Antike Heilkunde

Ricerca anteprima in corso...
Anteprima non disponibile
  • Categoria libro:

    Professionale, Medicina

  • Anno:

    2017

  • Dimensione del file:

    828,0 KB

  • Protezione DRM FREE
  • Lingua:

    ger

  • Isbn:

    9780243800247

pdf

€ 5,85
pdf
Aggiungi al carrello
Puoi leggere questo ebook sui seguenti device:

Computer

E-Readers

iPhone/iPad

Androids

Kindle

Kobo

Trovi questo ebook solo nel formato pdf

Quarta di copertina


In den folgenden Zeilen soll nicht so sehr die Entwicklung der griechischen Medizin geschildert werden, als vielmehr ihr Wesen und ihre L e i s t u n g. Die Geschichte der griechischen Medizin umfaBt etwa ein Jahrtausend. In dieser langen Entwicklungszeit haben sich die Anschauungen vielfach gewandelt. Der Wissensstoff hat sich von Jahrhundert zu Jahrhundert gewaltig gemehrt. Aber der griechische Arzt, der mit tastenden Versuchen am Anfang der Entwicklung steht und der Arzt, der mit ungeheurem Wissen beladen, die Entwicklung beschlieBt, sie unterscheiden sich in ihrem ärztlichen Denken und Handeln nur wenig voneinander. Wenig - verglichen mit dem Denken und Handeln eines babylonischen, eines chinesischen oder eines abendländischen Arztes. Galen, der Endpunkt der Entwicklung bekennt sich als Schüler und Anhänger von Hippokrates, der siebenhundert Jahre zuvor den geistigen Höhepunkt der griechischen Medizin verkörpert hatte. Dieses spezifisch griechische Denken, das die hellenische Heilkunde von derjenigen aller anderen Völker unterscheidet, soll hier, vor allem durch Gegenüberstellung mit dem medizinischen Denken einer anderen, unserer eigenen Kultur dargestellt werden.

0 commenti a "Antike Heilkunde"

Solo gli utenti registrati a Bookrepublic possono scrivere recensioni agli ebook.
Effettua il login o registrati!