Allein Mit Mr. Darcy: Eine Variation Von „Stolz Und Vorurteil“

Ricerca anteprima in corso...
Anteprima non disponibile
  • Categoria libro:

    Letteratura

  • Anno:

    2016

  • Dimensione del file:

    431,0 KB

  • Protetto con Social DRM
  • Lunghezza:

    147 pagine (edizione cartacea)

  • Lingua:

    ger

  • Isbn:

    9781507130469

epub

€ 4,99
epub
Aggiungi al carrello
Puoi leggere questo ebook sui seguenti device:

Computer

E-Readers

iPhone/iPad

Androids

Kindle

Kobo

Trovi questo ebook solo nel formato epub

Quarta di copertina


Allein mit Mr. Darcy…
Elizabeth Bennet kann sich nichts Schlimmeres vorstellen, als während eines Schneesturms in einem winzigen Cottage mit dem stolzen und unfreundlichen Mr. Darcy festzusitzen. Dort aber über Tage – und auch die Nächte dazu – hinweg mit einem verletzten und verwirrten Mr. Darcy gefangen zu sein, der immer wieder die seltsamsten Dinge über sie sagt, ist sogar noch schlimmer. Zumindest besitzt er die nützliche Fähigkeit, ein Feuer zu entfachen, sodass sie sich nicht zu Tode frieren müssen. Als er aber seine Arme um sie legt, findet sie heraus, dass er nicht nur im Kamin ein Feuer entfachen kann. Und das kleine halberfrorene Kätzchen, das er im Holzstoß findet, stellt sich nicht als brauchbare Anstandsdame heraus.
Sie nimmt ihm seine Versprechungen, sie zu heiraten, falls jemand etwas darüber herausfindet dass sie zwei Nächte allein verbracht haben, nicht wirklich ab, insbesondere nachdem sie herausfindet, dass er in der Vergangenheit von einer anderen Frau verraten wurde. Als ihre schlimmsten Befürchtungen wahr werden und ihr guter Ruf zerstört ist, wundert es sie nicht, dass sich Mr. Darcy rarmacht und ihr keine andere Wahl lässt, als sich schnellstmöglich einen Ehemann zu suchen, bevor ihre gesamte Familie ruiniert ist. Jeder Gatte wäre nun recht, ganz gleich, wie sehr er ihr widerstrebt. Auch wenn sie nicht aufhören kann, an Mr. Darcy zu denken…
~*~
Lob für Abigail Reynolds:
„Falls Ihnen diese fesselnden und romantischen Pemberley-Variationen nicht bekannt sind: Es handelt sich dabei um Abwandlungen von Stolz und Vorurteil, die unsere geliebten Romanhelden auf einen etwas anderen Weg schicken. Abigail Reynolds, eine meiner liebsten unter den Austen-esken Autorinnen, ist eine talentierte Geschichtenerzählerin, eine glühende Verehrerin von Jane Austen und ziemlich geschickt darin, jede Menge Emotionen, Spannung und Leidenschaft in ihre Geschichten einfließen zu las

0 commenti a "Allein Mit Mr. Darcy: Eine Variation Von „Stolz Und Vorurteil“"

Solo gli utenti registrati a Bookrepublic possono scrivere recensioni agli ebook.
Effettua il login o registrati!