Felizitas Schattenmänner weinen

Ricerca anteprima in corso...
Anteprima non disponibile
  • Categoria libro:

    Gialli e thriller

  • Anno:

    2017

  • Dimensione del file:

    1,4 MB

  • Protezione DRM FREE
  • Lingua:

    ger

  • Isbn:

    9783701179060

epub

€ 14,99
epub
Aggiungi al carrello
Puoi leggere questo ebook sui seguenti device:

Computer

E-Readers

iPhone/iPad

Androids

Kindle

Kobo

Trovi questo ebook solo nel formato epub

Quarta di copertina


Rätselhafte Fälle von jungen Frauen, die in regelmäßigen Abständen unter Drogen gesetzt vor einer Wiener Psychiatrie abgelegt werden. Ein Primar, der dieses Phänomen für „Unfälle innerhalb der Drogenszene“ hält. Und zwei Psychiater, die das alles ganz und gar nicht glauben wollen. Die Psychiaterin Felizitas Escribano Sebastián kehrt nach einer unheimlichen wie brutalen Todesserie in ihrer Familie nach fast zwanzig Jahren aus Spanien zurück nach Wien. In der geerbten Villa ihrer Großeltern stößt sie auf eine grausame Vergangenheit: An ihrem Erbe klebt Blut! Nicht nur entdeckt Felizitas, dass ihr Großvater, der berühmte Wiener Psychiater Dr. Curd Hessreich, eine einflussreiche Nazi-Größe war. Es scheint auch einen engen Zusammenhang mit den mysteriösen Mädchenfällen zu geben. Auf der Suche nach Antworten nimmt sie eine Stelle in der psychiatrischen Klinik, die einst ihr Großvater geleitet hatte, an. Gemeinsam mit ihrem Kollegen Dr. Paul Sommers macht sie eine grauenvolle Entdeckung nach der anderen, denn das Erbe Hessreichs scheint lebendiger denn je. Eine Krankenhausangestellte wird ermordet und das Rad der Gewalt beginnt sich immer schneller zu drehen … Ein packender Thriller über Vergeltung, Nazi-Kunstraub und Menschenhandel.

0 commenti a "Felizitas Schattenmänner weinen"

Solo gli utenti registrati a Bookrepublic possono scrivere recensioni agli ebook.
Effettua il login o registrati!