Der Kastrat und seine Männlichkeit

Ricerca anteprima in corso...
Anteprima non disponibile
  • Categoria libro:

    Saggistica, Scienze sociali

  • Anno:

    2017

  • Dimensione del file:

    2,4 MB

  • Protezione DRM FREE
  • Lingua:

    ger

  • Isbn:

    9783836630320

pdf

€ 13,00
pdf
Aggiungi al carrello
Puoi leggere questo ebook sui seguenti device:

Computer

E-Readers

iPhone/iPad

Androids

Kindle

Kobo

Trovi questo ebook solo nel formato pdf

Quarta di copertina


Im 17. und 18. Jahrhundert, das sogenannte goldene Zeitalter des Kastratengesanges, wurden tausendfach Knaben aus dem einzigen Grund kastriert, um ihre kindliche Stimme zu erhalten. Bekannt sind uns heute noch die klangvollen Namen Farinelli und Caffarelli. Doch nicht jeder, der dieser Operation unterzogen worden war, erlangte solche Größe. Die Autorin wendet sich in ihrer Männlichkeitsstudie einer sozialen Randgruppe in Europa zu, welche sie aus einer historischen Perspektive beleuchtet.

0 commenti a "Der Kastrat und seine Männlichkeit"

Solo gli utenti registrati a Bookrepublic possono scrivere recensioni agli ebook.
Effettua il login o registrati!