Der EU-Beitritt der Türkei: Eine unüberwindbare Hürde?

Ricerca anteprima in corso...
Anteprima non disponibile
pdf

€ 29,99
pdf
Aggiungi al carrello
Puoi leggere questo ebook sui seguenti device:

Computer

E-Readers

iPhone/iPad

Androids

Kindle

Kobo

Trovi questo ebook solo nel formato pdf

Quarta di copertina


Die zunehmende Bedeutung der Europäischen Union wird anhand der Vielzahl an bisher stattgefundenen Erweiterungsrunden deutlich. Sie verfügt über eine enorme Anziehungskraft. Immer mehr Länder streben einen EU-Beitritt an, wodurch es zur Entstehung von Problemen in der EU kommt, vor allem im Bereich ihrer Handlungsfähigkeit. Die Türkei ist das erste muslimisch geprägte Land, das einen Beitritt in die EU anstrebt. Seit über vierzig Jahren wartet die Türkei darauf, als vollwertiges Mitglied der EU beitreten zu können. Die Beitrittsverhandlungen wurden bereits aufgenommen und die Türkei hat zahlreiche Reformen verabschiedet, mit denen sie für Europa bereit gemacht werden soll. Dennoch scheint der EU-Beitritt der Türkei noch in weiter Ferne zu liegen. Seit vielen Jahren kommt es immer wieder zu hitzigen Debatten über einen möglichen EU-Beitritt der Türkei und die damit verbundene Integration in die Strukturen der EU. Viele verschiedene Argumentationslinien spielen dabei eine Rolle, die jedoch im Kern alle auf die gleiche Frage hinauslaufen: Ist eine Integration der Türkei in die EU realisierbar? Diese Frage stellt das zentrale Thema der Untersuchung dar und wird anhand einer Darstellung der verschiedenen Diskussionsebenen dieser Debatte analysiert und bewertet. Die Bewertung der Integrationsreife der Türkei auf EU-Ebene steht dabei ebenso im Mittelpunkt wie die Darstellung der öffentlich geführten Debatte, bei der die allgemeine Einstellung der EU-Bürger zum türkischen EU-Beitritt sowie die Entwicklung dieser Einstellung innerhalb der letzten Jahre analysiert wird. Die empirischen Grundlagen bilden bei dieser Untersuchung die Fortschrittsberichte der Europäischen Kommission sowie diverse Sekundäranalysen von Befragungen der EU-Bürger. Neben der Frage nach der Realisierbarkeit des EU-Beitritts der Türkei erhält auch die Frage nach Alternativen zu einer Vollmitgliedschaft der Türkei in der EU im Rahmen dieses Buches eine große Bedeutung. Diese werden vor dem Hintergrund einer möglichen Alternative für die Türkei betrachtet, falls der angestrebte EU-Beitritt nicht erfolgen kann.

0 commenti a "Der EU-Beitritt der Türkei: Eine unüberwindbare Hürde?"

Solo gli utenti registrati a Bookrepublic possono scrivere recensioni agli ebook.
Effettua il login o registrati!