Ricerca anteprima in corso...
Anteprima non disponibile
  • Categoria libro:

    Letteratura

  • Anno:

    2017

  • Dimensione del file:

    254,0 KB

  • Protetto con Social DRM
  • Lingua:

    ger

  • Isbn:

    9783847514213

epub

Non disponibile

Puoi leggere questo ebook sui seguenti device:

Computer

E-Readers

iPhone/iPad

Androids

Kindle

Kobo

Trovi questo ebook solo nel formato epub

Quarta di copertina


Lara erforscht beruflich ein Thema, dem sie privat am liebsten aus dem Weg geht: Sex. An der Uni kann Lara frei über menschliches Sexualverhalten dozieren, ganz abstrakt, versteht sich. Doch als mit dem Journalisten Mark ein Adonis in ihr Leben platzt, sieht sie ihn zunächst als Inspiration ihrer Vibrator-Fantasien, nicht als potentiellen Liebhaber und Mann an ihrer Seite. Doch Mark verfolgt einen Plan, der mitten durch Laras Bett führt. Jill hat die Nase voll von ihrem Job, kündigt kurzentschlossen und begibt sich auf eine Anti-Frustreise. Aber statt ihre geraubte Beförderung und den Stress im Job hinter sich zu lassen, sitzt die Verkörperung des Übels direkt neben ihr im Reisebus: Ethan, der Sohn ihrer Rivalin, der sich auch keine schrecklichere Mitfahrerin vorstellen kann als die chaotische Jill. Schon bald wandelt sich ihre gegenseitige Abneigung, als die Schicksalsgöttin die beiden augenzwinkernd aneinanderkettet. Lea ist eigensinnig und hat schon immer ein Problem mit autoritären Typen wie diesem Coop, der es wagt, sie als Blondchen hinzustellen - schön, aber dumm. Auch in der Liebe weiß Lea, was sie will: eine feste Beziehung, aber auf Zeit - mit Verfallsdatum und ohne Verantwortung. Kann es sein, dass ausgerechnet Coop diese Pläne durcheinanderwirbelt?

0 commenti a "Lara, Jill & Lea"

Solo gli utenti registrati a Bookrepublic possono scrivere recensioni agli ebook.
Effettua il login o registrati!