A Change Is Gonna Come: Dylan, die Beatles, die Rolling Stones und andere im Jahr 1966

Ricerca anteprima in corso...
Anteprima non disponibile
pdf

€ 24,99
pdf
Aggiungi al carrello
Puoi leggere questo ebook sui seguenti device:

Computer

E-Readers

iPhone/iPad

Androids

Kindle

Kobo

Trovi questo ebook solo nel formato pdf

Quarta di copertina


Alle reden von 1967, dem „Summer of Love“, von Sonne, Liebe, Friede – aber was hat diese einzigartige, im Nachhinein geradezu zum Mythos gewordene Stimmung ermöglicht? „A Change Is Gonna Come“ beantwortet diese Frage aus der Perspektive der Pop-Musik, genauer: aus der Perspektive einer Reihe von Texten, die 1966 erschienen sind und in den folgenden Monaten ihre Wirkung rund um die Welt entfaltet haben. Mitten in der Dekade des Sorglos-Pop formulieren die wichtigsten der um 1940 geborenen Songschreiber Texte, die von Zukunftsängsten, Orientierungslosigkeit und Desillusioniertheit berichten. Diese im Laufe weniger Monate erschienenen Platten geben nicht nur dem Pop im Laufe eines einzigen Sommers eine neue Richtung und eine neue Authentizität, sondern sind auch ein Aufruf, eine Warnung: So kann es nicht weitergehen! Deshalb stehen Simon & Garfunkel: „The Sounds of Silence“ The Rolling Stones: „Aftermath“ The Beach Boys: „Pet Sounds“ Bob Dylan: „Blonde On Blonde“ The Beatles: „Revolver“ und Simon & Garfunkel: „Parsley, Sage, Rosemary & Thyme“ sowie weitere einzelne Songs anderer Interpreten im Mittelpunkt von „A Change Is Gonna Come“. Sie alle zeigen: Die Grundlagen der Welt sind 1966 brüchig geworden. Der „Summer of Love“ ist nur die Antwort darauf!

0 commenti a "A Change Is Gonna Come: Dylan, die Beatles, die Rolling Stones und andere im Jahr 1966"

Solo gli utenti registrati a Bookrepublic possono scrivere recensioni agli ebook.
Effettua il login o registrati!