... als gäbe es Gott

Ricerca anteprima in corso...
Anteprima non disponibile
epub

€ 9,99
epub
Aggiungi al carrello
Puoi leggere questo ebook sui seguenti device:

Computer

E-Readers

iPhone/iPad

Androids

Kindle

Kobo

Trovi questo ebook solo nel formato epub

Quarta di copertina


Alle Religionen dieser Welt können die Existenz Gottes nur behaupten und nicht beweisen. Noch schwieriger ist es, die Nichtexistenz Gottes beweisen zu wollen. Insoweit befinden sich die Menschen in einem Dilemma und dies zu einer Zeit, wo das Chaos sowohl innerhalb dieser Welt insgesamt als auch im Leben vieler Menschen nur immer größer wird. Ein noch so idealer Humanismus vermochte diese Entwicklung nicht zu verhindern. Also wird die Menschheit ihre Probleme von heute und künftig wohl nur dann leichter und einigermaßen gerecht meistern können, indem sie überall auf der Welt einfach einmal annehmen und so leben wollte, als gäbe es Gott. Das Buch enthält ein chronologisch und alphabetisch geordnetes Verzeichnis aller besprochenen Philosophen, Religionsstifter, Wissenschaftler u. a.

0 commenti a "... als gäbe es Gott"

Solo gli utenti registrati a Bookrepublic possono scrivere recensioni agli ebook.
Effettua il login o registrati!