Alles was noch bleibt, ist meine Hoffnung!

Ricerca anteprima in corso...
Anteprima non disponibile
  • Categoria libro:

    Letteratura

  • Anno:

    2017

  • Dimensione del file:

    569,0 KB

  • Protetto con Adobe DRM
  • Lingua:

    ger

  • Isbn:

    9783960141181

epub

€ 5,99
epub
Aggiungi al carrello
Puoi leggere questo ebook sui seguenti device:

Computer

E-Readers

iPhone/iPad

Androids

Kindle

Kobo

Trovi questo ebook solo nel formato epub

Quarta di copertina


Wie weit geht Mutterliebe? Für die 17 Jährige Jenny, stehen die Chancen, je Mutter zu werden, sehr schlecht. Auf ihren Traum fixiert, lernte sie einen jungen Mann kennen, den sie für die große Liebe hielt. Ohne es zu merken, versank sie immer weiter in den Tiefen der 'Familienbande'. Diese Familie, die anfangs einen guten Eindruck machte, sollte Jenny zum Verhängnis werden. Getrieben von Angst, Hoffnung und voller Selbstzweifel, stand Jenny am Abgrund ihrer Selbst! Einzig und allein durch ihren besten Freund, sah sie ein winziges Licht, in der Dunkelheit. Um ihren größten Wunsch zu erfüllen, ließ sie sich mit dem Teufel ein. Der Traum von einem Kind, wurde zum Alptraum! Um ihrem Kind das Leben zu retten, lies sie seelische Gewalt und Gefangenschaf über sich ergehen. Eine Familie, aus der man nicht ausbrechen konnte! Bis ein Insider, mit dem Jenny ein Geheimnis teilte, ihr begreiflich machte, mit was sie es, in dieser Familie zu tun bekam. Hoffnung war alles, was Jenny noch blieb! Hoffen, das ihr Kind leben konnte, Hoffen auf Freiheit! Mit dem Tag der Geburt würde sich ihr weiteres Schicksal entscheiden. Wird es Jenny gelingen, aus der Gefangenschaf zu entkommen?

0 commenti a "Alles was noch bleibt, ist meine Hoffnung!"

Solo gli utenti registrati a Bookrepublic possono scrivere recensioni agli ebook.
Effettua il login o registrati!