Der Geist der Llano Estakata

Ricerca anteprima in corso...
Anteprima non disponibile
epub

€ 0,99
epub
Aggiungi al carrello
Puoi leggere questo ebook sui seguenti device:

Computer

E-Readers

iPhone/iPad

Androids

Kindle

Kobo

Trovi questo ebook solo nel formato epub

Quarta di copertina


"Der Geist des Llano Estacado" (1888) ist ein Buch des deutschen Schriftstellers Karl May. Die Geschichte, die laut Verfasser eine Reiseerzählung aus Amerika ist, handelt von Banditen, die "Die Geier" genannt werden. Das Wort "Llano Estacado" bedeutet "abgesteckte Ebene" (auf Englisch "Staked Plain"). Um diese gefährliche Wüste zu durchqueren, sind die meisten Leute auf die Pfähle, die den Weg durch die Ebene markieren, angewiesen. Die Geier setzen die Pfähle so um, dass Reisende ins Zentrum der Wüste geleitet werden und dort, vor Durst fast wehrlos, ausgeraubt werden. Verschiedene Helden versuchen, erst einzeln und dann zusammen, die Geier zu stoppen und eine große Karawane, die die Wüste durchkreuzen will, zu retten. Wichtige Charaktere im Buch sind "Die Snuffles", "Eisenherz", "Old Shatterhand", "Winnetou" und der "Bärenjäger". Der Geist des Llano Estacado ist eine mystische Person, die Mörder, Diebe und andere böse Menschen mit einem Schuss durch die Stirn tötet. Da niemand die Person gesehen hat, entsteht eine Legende, dass es ein Geist sei, der die Wüste vor Bösem schütze.

0 commenti a "Der Geist der Llano Estakata"

Solo gli utenti registrati a Bookrepublic possono scrivere recensioni agli ebook.
Effettua il login o registrati!