AltNeuLand. Ein utopischer Roman

Ricerca anteprima in corso...
Anteprima non disponibile
epub

€ 0,99
epub
Aggiungi al carrello
Puoi leggere questo ebook sui seguenti device:

Computer

E-Readers

iPhone/iPad

Androids

Kindle

Kobo

Trovi questo ebook solo nel formato epub

Quarta di copertina


"AltNeuLand" ist ein utopischer Roman des österreichischen jüdischen Publizisten Theodor Herzl (1860–1904), der erstmals 1902 in Leipzig erschien.

Herzl war der Begründer des politischen Zionismus und präsentierte in diesem Roman sechs Jahre nach seinem sachlich-konzeptuellen Buch "Der Judenstaat" seine Utopie einer jüdischen Gesellschaftsordnung in Palästina.

0 commenti a "AltNeuLand. Ein utopischer Roman"

Solo gli utenti registrati a Bookrepublic possono scrivere recensioni agli ebook.
Effettua il login o registrati!