Geschichte der Philosophie

di

W. Windelband

Forgotten Books

Geschichte der Philosophie - Bookrepublic

Geschichte der Philosophie

di

W. Windelband

Forgotten Books

FORMATO

Nessuna protezione

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 10,85

Descrizione

Vielfache Erfahrung des Lehrens und Prüfens hat mich davon überzeugt, dass die Ausführung des mir von der verehrten Verlagsbuchhandlung nahe gelegten Gedankens, die Geschichte der Philosophie in der Form eines Lehrbuchs zu behandeln, geeignet sein könnte, dem wesentlichen Zweck, den diese Wissenschaft im Zusammenhange unserer Universitötsbildung erfüllen soll, in nutzbringender Weise zu dienen. Denn es ist nicht zu verkennen, dass wir, trotz aller philosophischen Verarbeitung des historischen Materials , in dessen Auffassung noch häufig jener schematischen Aneinanderreihung begegnen, die da auswendig lernt: der hat das gesagt und der das und der das u. s. w. Und die grosse Betriebsamkeit, mit der sich in der Gegenwart das philosophiegeschichtliche Studium in die gelehrte Behandlung spezieller und speziellster Fragen zu verzetteln droht, ist - das darf man bei aller Achtung vor dem darauf gerichteten wissenschaftlichen Kraftaufwand sagen - wenig geeignet, hierin Abhilfe zu schaden. Wir sind wieder in der Gefahr, in der Geschichte der Philosophie über das Historische das philosophische zu vergessen.<br><br>Das Lehrbuch, welches ich deshalb hier dem Publikum und in erster Linie der akademischen Jugend biete, will ausdrücklich eine Geschichte nicht der Philosophen, sondern der Philosophie sein. Wie ich diese Geschichte auffasse, ist in der Einleitung gesagt und in dem Ganzen ausgeführt. Aber diese Aufgabe hat auch die Form des Buches bestimmt. Ich habe nicht nur das biographische, literargeschichtliche und bibliographische Material auf den denkbar knappsten Raum beschränkt, sondern ich habe mich auch von dem üblichen Schema, wonach die Geschichte der Lehren an die Reihenfolge der philosophierenden Persönlichkeiten geknüpft zu werden pflegt, frei zu machen gesucht, um in der Hauptsache nur eine Geschichte der Probleme und der zu ihrer Lösung erzeugten Begriffe zu geben. Zu diesem Behufe sind die notwendigsten Angaben über die persönlichen und literarischen Verhältnisse der Philosophen in kleinerem Druck den Gesamtübersichten der Entwicklung angefigt worden, mit denen ich jeden Teil, bzw. jedes Kapitel eröffnet habe.

Dettagli

Dimensioni del file

42,3 MB

Lingua

ger

Anno

2017

Isbn

9780243788644

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.