Des Claudius Ptolemäus Handbuch der Astronomie

di

Karl Manitus

Forgotten Books

Des Claudius Ptolemäus Handbuch der Astronomie - Bookrepublic

Des Claudius Ptolemäus Handbuch der Astronomie

di

Karl Manitus

Forgotten Books

FORMATO

Nessuna protezione

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 9,85

Descrizione

Zu den gröBten Geisteswerken des Altertums, die uns in tadelloser Fassung erhalten geblieben sind, gehört das Hand buch der Astronomie, welches Olaudius Ptolemäus in Alexandria um die Mitte der Regierung des Kaisers Antoninus Pius (138 - 161 n. Chr.) unter dem Titel Mocåykcarxgsosgs Zvvrosgswgs Bskllfoc Zy verfaBt hat. Die Bedeutung des verhältnismäBig spät entstandenen Werkes wird wesentlich dadurch erhöht, da Bes auf den Forschungen und Beobachtungen des Hipp archus von Nizäa beruht, des "Vaters der Astronomie", welcher von 160 bis 126 v. Ohr. teils auf der Insel Rhodus, teils in Alexandria beobachtete und zahlreiche Schriften hinterlieB, die dem Ptolemäus zur Verfügung standen. Da Hipparch Beobachtungen von Mondfin sternissen heranzieht, deren älteste im Jahre 721 v. Chr. angestellt worden ist, so hat das Werk des Ptolemäus einen Wert erhalten, den die moderne Astronomie wohl zu schätzen gewuBt hat. Allein eigenes verdienst darf deshalb dem Ptolemäus keinesfalls abgesprochen werden. Während er in der Epizykeltheorig für welche schon Hipparch einen berühmten Vorgänger in dem Mathematiker Apollonius von Perga (200 v. hr.) hatte, durchaus auf den Er rungenschaften der Vorzeit fuBt, auch in der Aufstellung von sehnentafeln für trigonometrische Berechnung nur als Ver besserer der Überlieferung gelten kann, hat er mit seiner Theorie der Planeten, zu welcher Hipparch alte Beobachtungen gesammelt und eigene angestellt hatte, ohne zur Ver arbeitung des Materials zu schreiten, weil er es mit scharfem Blick als noch unzureichend erkannte, eine durchaus selbständige Leistung vollbracht, die alle Anerkennung verdient.<br><br>Wegen der Kompliziertheit des entwickelten Systems wurde das Handbuch des Ptolemäus sehr bald Gegenstand weitschichtiger Kommentare.

Dettagli

Dimensioni del file

20,1 MB

Lingua

ger

Anno

2017

Isbn

9780243796779

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.