Erwin: Vier Gespräche Über das Schöne und die Kunst

di

K. W. F. Solger

Forgotten Books

Erwin: Vier Gespräche Über das Schöne und die Kunst - Bookrepublic

Erwin: Vier Gespräche Über das Schöne und die Kunst

di

K. W. F. Solger

Forgotten Books

FORMATO

Nessuna protezione

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 9,85

Descrizione

Es gibt unter den Philosophen einige, die weniger aus Lust an der verstandesmäBigen Analyse der Begriffe zu ihrer Wissenschaft kommen, als dalz sie ein mächtiger Drang nach Wahrheit zu dieser endgültigsten Arbeit des menschlichen Geistes treibt. Derselbe Trieb, der den Dichter zum Kritiker werden läBt, treibt den Kritiker zum Philosophen. Es gilt, die Vernunft zur Höhe des Gefühls zu erheben. Der Dichter fühlt in seiner Seele den Drang nach ÄuBerung. staunend betrachtet er dieses Phänomen und sucht es durch Nachsinnen auf seinen Ursprung zurückzuführen, um den verworrenen Proze Bdes Reifens klar und geordnet zu durchblicken. Er ahnt ein bestimmtes Gesetz in den Produkten seines dichterischen Schaffens - welches nur eine Methode ist und sich nicht zu selbständigen Gebilden objektiviert haben braucht - und nennt es Schönheit. Es erwacht in ihm die Sehnsucht, zu erkennen, was ein anonymer Trieb ihm befahl. Die rastlose Durchschürfung dunkler und entlegener Seelengebiete führt ihn endlich zu Begriffen, welche keiner weiteren Zerlegung fähig sind, und die er als ständig wiederkehrend im Schönen gewahrt, und deren eindeutige Schärfe einen Aufbau ermöglicht. Die intuitive Methode der selbstbeobachtung wandelt sich in die mathematische der Philosophie, die unbekümmert um individuelle Eigenschaften nur auf das Allgemeine und Notwendige aus ist. Dieser Philosoph wird seine Gewinste als Befruchtung seiner künstlerischen Eigentürnlichkeit empfinden und ihnen eine Form zu geben suchen, die ihrer hohen Herkunft würdig ist. Was seine rastlose Vernunft aus der Fülle seiner kunsterfüllten Seele auslas und sammelte, wird er so darstellen, da Bdie künstlerische Offenbarung anschaulich auf den Leser überspringt.

Dettagli

Dimensioni del file

16,2 MB

Lingua

ger

Anno

2017

Isbn

9780259692669

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.