Ludwika - Bookrepublic

FORMATO

Social DRM

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 3,99

Descrizione

Es ist der Zweite Weltkrieg und Ludwika Gierz, eine junge Polin, die ihre Familie verlassen muss um in Nazideutschland für einen SS-Offizier zu arbeiten. Dort muss sie eine Gratwanderung durchmachen und erlernen, als Bürgerin zweiter Klasse in einer Welt zu leben, in der auch nur ein falsches Wort eine Katastrophe bedeuten und jeder Tag ihr letzter sein könnte. Basierend auf einer wahren Begebenheit ist dies eine Geschichte von Hoffnung, inmitten von Verzweiflung und Liebe inmitten von Verlust. . . Letztendlich ist es die Überlebensgeschichte einer Frau.
Redaktionelle Rezension:
"Dies ist die beste Art von Fiktion, da sie auf dem wirklichen Leben basiert. Ludwikas Geschichte zeigt das Ausmaß des menschlichen Leidens, das durch den Zweiten Weltkrieg verursacht wurde und mehrere Generationen und viele Nationen noch heute betrifft.
Der Zweite Weltkrieg ließ niemanden unberührt, und Ludwikas Leben verdeutlicht diese tragische Tatsache. Sie erinnert uns aber auch daran, wie hell der menschliche Geist leuchten kann, wenn die Dunkelheit so unerbittlich fällt wie in Kriegszeiten.
Dieses Buch ist eine Achterbahnfahrt voller Aktionen und Emotionen, die von Herrn Fischer gekonnt erzählt werden. Er brachte etwas Frisches und Neues zu einem Thema, über das bereits tausende von Geschichten erzählt wurden.

Dettagli

Categorie

Letteratura

Dimensioni del file

444,0 KB

Lingua

ger

Anno

2020

Isbn

9781071553114

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.