Gender, Religion, Heterogenität

di

Michael Wermke , Antje Roggenkamp

Evangelische Verlagsanstalt

Gender, Religion, Heterogenität - Bookrepublic

Gender, Religion, Heterogenität

di

Michael Wermke , Antje Roggenkamp

Evangelische Verlagsanstalt

FORMATO

Social DRM

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 29,99

Descrizione

Der Band dokumentiert eine Tagung des 'Arbeitskreises für historische Religionspädagogik', die sich mit dem Thema 'Religion und Gender' befasste und dieses aus bildungshistorischer Perspektive auf den Umgang mit Heterogenität konzentrierte. Damit ist nicht nur eine zentrale Herausforderung des gesamteuropäischen Bildungssystems, sondern auch eine aktuelle, in Lehrerbildung und Bildungsforschung virulente Debatte angesprochen – die wiederum die Religionspädagogik von Anfang an begleitet hat. Anton A. Bucher, Anke Edelbrock, Ole Fischer, Marion Keuchen, Annebelle Pithan, Christine Reents, Antje Roggenkamp und Michael Wermke dekonstruieren die verschiedenen Formen von geschlechtsspezifischer Heterogenität und bringen die (religions-)pädagogischen Ansätze und Konzepte in ein zukunftsweisendes Gespräch.

Dettagli

Dimensioni del file

9,2 MB

Lingua

ger

Anno

2018

Isbn

9783374033584

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.