Chefinspektor Meissner und der Kranmörder

di

Ferdinand Skuk

Hermagoras

Chefinspektor Meissner und der Kranmörder - Bookrepublic

Chefinspektor Meissner und der Kranmörder

di

Ferdinand Skuk

Hermagoras

FORMATO

Adobe DRM

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 20,99

Descrizione

An einem Kran in der Krottenbachstraße hängt ein Mann. Chefinspektor Meissner führt die Spur trotz Ermittlungsverbotes bis nach Kärnten, wo er bald in der jüngeren Geschichte des Zweiten Weltkriegs wühlen muss. Ein Soldatenfriedhof und ein Museum zeugen von erbitterten Kämpfen der SS-Einheiten mit kärntnerslowenischen Partisanen. Chefinspektor Meissner erkennt in dieser nicht aufgearbeiteten Vergangenheit einen Grund für die massiven und schwer nachvollziehbaren Irritationenen zwischen der Mehrheitsbevölkerung und den einheimimischen Slowenen. Nach Wien zurückgekehrt untersucht er ungeachtet der Anweisungen den angeblichen Selbstmord seiner Frau und findet mit viel Gespür einen mehrfachen Mörder.

Dettagli

Dimensioni del file

1,2 MB

Lingua

ger

Anno

2017

Isbn

9783708607726

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.