Drei Tenöre und ein Sopran

di

Ilse Eliza Zellermayer

Books on Demand

NEW
Drei Tenöre und ein Sopran - Bookrepublic

Drei Tenöre und ein Sopran

di

Ilse Eliza Zellermayer

Books on Demand

FORMATO

Adobe DRM

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 14,99

Descrizione

Mehr als ein Vierteljahrhundert war die Opernagentur von Ilse Eliza Zellermayer eine erste Adresse im internationalen Musikgeschäft. Signora Ilse, wie sie von ihren Künstlern genannt wurde, ging in den Opernhäusern der Welt zwischen Mailand, Hamburg, Wien und New York aus und ein. Und wo sie auch hinkam, rissen sich die Intendanten um die Weltstars, die sie vertrat: Luciano Pavarotti und Mirella Freni, Anna Moffo und Renata Scotto, Renata Tebaldi und Francesco Corelli sind nur einige der Künstler, die von Ilse Zellermayer gemanagt wurden. Als Kind wollte sie selbst Opernsängerin werden. lm Hotel ihres Vaters am Berliner Steinplatz verkehrten in den Zwanziger- und Dreißigerjahren berühmte Künstler. llse spielte Pingpong mit Yehudi Menuhin und dinierte mit Beniamino Gigli; sie verliebte sich in Mathieu Ahlersmeyer, war eine Zeit lang mit Julius Pölzer liiert und wurde der Schwarm von Michael Bohnen.
Kaum ein Name aus der Welt der Musik, mit dem Ilse Zellermayer nicht eine persönliche Erinnerung verbindet. Die tatkräftige und lebenslustige Frau nimmt kein Blatt vor den Mund. Wer wissen will, wie es hinter den Kulissen der Opernwelt aussieht, wird kaum ein Buch finden, das so offen und so unterhaltsam von den großen Eitelkeiten und den kleinen Fehlern der Weltstars erzählt.

Dettagli

Categorie

Letteratura

Dimensioni del file

10,1 MB

Lingua

ger

Anno

2020

Isbn

9783738663051

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.