Die Verdammten der Bismarck

di

Herbert Fehrmann

Books on Demand

Die Verdammten der Bismarck - Bookrepublic

Die Verdammten der Bismarck

di

Herbert Fehrmann

Books on Demand

FORMATO

Social DRM

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 6,99

Descrizione

Jahr für Jahr verbringt Peter Hinrichsen mit seinem Zwillingsbruder Franz, die Ferien bei seinem Grandpa an der englischen Atlantikküste im kleinen Hafenstädtchen Swansea.
Dort verliebt er sich in Amy, deren Traum es ist Pilotin zu werden.

Eines Tages erfährt der im Ort aufgewachsene Anthony Clarkson:
Peter und Amy haben die vergangene Nacht gemeinsam verbracht.
Die Nacht hin zum 1. September 1939, des Kriegsausbruches.
Dabei war er es, der Amy einst zuerst küsste und ihr seine Liebe gestand.

Die Zwillinge müssen unverzüglich England mit dem nächsten Schiff verlassen…doch noch vom Kai aus, verflucht Anthony Peter im Hafen hinterher rufend:
Er wird ihn eines Tages vernichten! Mit allem was er kriegen kann!
Amy beobachtet dies traumatisiert im Hintergrund.

Da Anthony auf dem Schlachtschiff Die Hood dienen will, hofft er in seinem Jähzorn darauf, somit eines Tages auf Die Bismarck zu stoßen: denn er weiß, dass Peter im Geschützturm Anton und Franz als Funker ebenfalls auf der Bismarck ihren Dienst fürs Vaterland tun.

Tatsächlich stoßen die beiden mächtigsten Schlachtschiffe der Welt aufeinander. Und so führt der jähzornige Anthony in seinem Geschützturm keinen Krieg gegen die Deutschen:
er kämpft hasserfüllt nur gegen Peter.
Mit allem was er kriegen kann: dem Schlachtschiff auf welchem er Dienst tut!
Denn er weiß, trotz des Krieges, denkt Amy weiterhin nur an Peter.

Die Hood wird vernichtend geschlagen.
Fatal, erst jetzt - direkt nach der Versenkung - fängt Franz eine Nachricht von Pam (Amys Cousine, die als Funkerin bei der Royal Navy arbeitet) auf: Amy hatte den Befehl als ATA Pilotin ein Schwimmerflugzeug zur Hood zu fliegen.
Für Peter bricht eine Welt zusammen.

Gegenwart / Normandie
Es ist wieder einer dieser verdammten Jahrestage des D-Days.
Und zufällig begegnen sich auf einem Soldatenfriedhof vier alte Senioren.
Sie trauen ihren Augen nicht.

Dettagli

Categorie

Letteratura

Dimensioni del file

3,9 MB

Lingua

ger

Anno

2020

Isbn

9783739259208

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.