Falllinie - Bookrepublic

FORMATO

Social DRM

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 5,99

Descrizione

Franz Kaufmann zieht aus dem Bregenzerwald nach Bregenz in die Landeshauptstadt von Vorarlberg, um näher bei seiner Arbeitsstelle zu sein. Sein neuer Wohnungsnachbar ist ein pfingstlich evangelikaler Christ. Es kommt zu Gesprächen. Schließlich besucht Franz, vom Glauben seines Nachbarn keineswegs überzeugt, den Gottesdienst der Pfingstgemeinde. Dort begegnet er Susanne und verliebt sich auf der Stelle. Susanne wird seine Lehrerin in Sachen christlicher Glaube. Mehr will sie für ihn nicht sein, während er ganz andere Absichten hat. Franz gelingt es, Susanne zu gemeinsamen Freizeitaktivitäten zu überreden. Allmählich kommen sie sich näher. Der Weltanschauung von Susanne widersetzt sich Franz jedoch weiterhin hartnäckig. In einer kurzen Episode wird die Liebe von Franz bei einer Auslandreise auf die Probe gestellt. Ein wenig später endet eine gemeinsame Bergtour fast in einer Tragödie. Sie löst in Franz ein neues Nachdenken aus und er beginnt den Glauben von Susanne zu verstehen. Jetzt endlich kann sie Ja sagen.

Dettagli

Categorie

Letteratura

Dimensioni del file

665,0 KB

Lingua

ger

Anno

2020

Isbn

9783739280912

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.