Stuttgarter Bericht zur Arbeitswelt Logistik

di

Tobias Breitling , Rudolf O. Large

Books on Demand

Stuttgarter Bericht zur Arbeitswelt Logistik - Bookrepublic

Stuttgarter Bericht zur Arbeitswelt Logistik

di

Tobias Breitling , Rudolf O. Large

Books on Demand

FORMATO

Adobe DRM

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 19,99

Descrizione

Die vorliegende Untersuchung beschreibt die Forschungsergebnisse des Kooperationsprojektes „Fit for Logistics“ und gibt einen Einblick in die Arbeitswelt der Logistik unter besonderer Berücksichtigung demographischer Effekte und deren Wirkung auf Handelnde der Logistik. Diesbezüglich wird die Arbeitssituation von Beschäftigten der Logistik in über 35 verschiedenen Logistikberufen aus Bereichen des Logistikmanagements und der Logistikausführung untersucht. Die Logistikausführung umfasst dabei Handlungen der Intralogistik, der Distribution und Zustellung oder des außerbetrieblichen Transports. Die empirische Untersuchung der Arbeitssituation von Handelnden in der Logistik ermöglicht dann Erkenntnissen zu branchen- und berufsspezifischen Ausprägungen der Arbeitsbelastungen zu gewinnen sowie diese auf die demographisch bedingten Veränderungen der Logistik zu beurteilen.

Die Ergebnisse der empirischen Untersuchung zeigen dabei einerseits, dass die individuelle Arbeitsbeanspruchung von Handelnden der Logistik in Abhängigkeit des Lebensalters variieren kann. Andererseits zeigen die Ergebnisse ebenfalls, dass die Gesundheit, Leistungs- und Arbeitsfähigkeit eines Beschäftigten der Logistik ebenfalls vom Lebensalter abhängig ist. Dies führt folglich dazu, dass die bereits heute häufig problematischen Arbeitsbedingungen von Beschäftigten in der Logistik im Zuge des demographischen Wandels zunehmend zu Problemen für die Arbeitnehmer und Arbeitgeber gleichermaßen führen können. Der Stuttgarter Bericht beleuchtet diesbezüglich die berufs- und branchenspezifischen Besonderheiten von Handelnden der Logistik.

Dettagli

Dimensioni del file

598,0 KB

Lingua

ger

Anno

2020

Isbn

9783739291017

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.