Utopisch - Bookrepublic

FORMATO

Social DRM

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 6,99

Descrizione

Wie erzog der Vater der antiautoritären Erziehung seine eigenen Kinder?
Was hat die Französische Revolution mit Tugend und Terror zu tun?
Phantasierten deutsche Politiker tatsächlich einst von der Weltmacht Deutschland?

Mit diesem Buch begeben Sie sich auf eine Zeitreise durch folgenreiche utopische Vorstellungen!
Sie begegnen Jean-Jacques Rousseau und seiner Lebensgefährtin Thérèse Levasseur, lernen Maximilien de Robespierre, seine Familie und Weggefährten kennen, Sie erleben den Ersten Weltkrieg aus der Sicht der Familie Montiegel.

Können Sie sich eine Gesellschaft vorstellen, in der die Alten geächtet sind, wo die Städte verwaisen oder man wieder hinter dem Hakenpflug hergeht?

Wenn Sie bedeutsames Vergangenes und mögliches Zukünftiges in meist dokumentarischen, spannenden und bewegenden Erzählungen entdecken möchten, könnte dieses Buch für einige Zeit ein anregender Begleiter sein.

Dettagli

Categorie

Letteratura

Dimensioni del file

3,2 MB

Lingua

ger

Anno

2020

Isbn

9783740797041

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.