Sonette - Bookrepublic

FORMATO

Social DRM

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 9,49

Descrizione

Oftmals aus den Verliesen der Nacht, traumgeboren, gelangen die Worte in das frühe Licht und werden vom Tag verändert oder bestätigt.
Worte sind wandelbar, langsam und schnell, ungeduldig und bedachtsam, aber immer in Bewegung.
Zuzeiten, abgeschliffen, verlieren sie an Bedeutung, die sie irgendwann, in anderem Zusammenhang, doch wiedergewinnen.
Bilder, zuweilen, verstecken sich hinter Wolken und zwischen Bäumen, und wenn sie es dann für nötig halten tauchen sie auf: Wie Vögel aus dem Blattwerk, darin sie unsichtbar gesungen haben.
Indessen ist es nötig, mit den Worten sparsam umzugehen: Dass Gedichte auch widerborstig bleiben und nicht einfach nur glattrindig sind.

Dettagli

Dimensioni del file

142,0 KB

Lingua

ger

Anno

2020

Isbn

9783741219269

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.