Wassenberg - Pskow

di

Klaus Eberl

Books on Demand

Wassenberg - Pskow - Bookrepublic

Wassenberg - Pskow

di

Klaus Eberl

Books on Demand

FORMATO

Social DRM

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 6,49

Descrizione

1991, fünfzig Jahre nach dem Krieg kam Pfarrer Klaus Eberl mit einer Delegation der Evangelischen Kirche im Rheinland in die russische Stadt Pskow. Die Versöhnungsreise wurde ein Besuch mit Folgen. Es entstand das Heilpädagogische Zentrum, das wesentliche Impulse für die Arbeit mit behinderten Menschen in ganz Russland gegeben hat.
Mag sein, dass es eine verrückte Idee war, 2004 mit dem Fahrrad von Wassenberg nach Pskow zu fahren, ca. 2.700 km Richtung Osten, aber es war auch eine wunderbare Erfahrung.
Im Vordergrund stand das Heilpädagogische Zentrum in Pskow; die Aktion sollte Rückenwind für Menschen mit Behinderungen in Russland bringen - und Spenden für das HPZ einwerben.
Die Reisegruppe war bunt gemischt: Presbyter, Pfarrer, Mitarbeiter aus Deutschland sowie russische Kollegen. Auf einem Teilabschnitt begleiteten Jugendliche aus der Gemeinde die Russlandfahrer.
Die Reise begann am 17. Juli 2004 mit einem Aussendungsgottesdienst in Wassenberg. Von West nach Ost führte der Weg durch Polen, Litauen, Lettland und Estland , um schließlich am 10. August in Pskow anzukommen.

Dettagli

Dimensioni del file

4,2 MB

Lingua

ger

Anno

2020

Isbn

9783744847933

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.