Der junge Goedeschal

di

Hans Fallada

Books on Demand

Der junge Goedeschal - Bookrepublic

Der junge Goedeschal

di

Hans Fallada

Books on Demand

FORMATO

Social DRM

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 1,99

Descrizione

Der Roman "Der junge Goedeschal" ist Falladas Erstlingswerk, welches im Jahr 1920 erstmals veröffentlicht wurde. Die Handlung spielt in der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg. Kai Goedeschal, ein Obersekundaner, entstammt der angesehenen Familie eines hohen Beamten. Der pubertierende Junge findet mit seinen Sorgen und Nöten in der Familie keinerlei Verständnis ...

Aus dem Roman:

... Aber all dies war trübe, es war so schwer, sich über diese Dinge klarzuwerden, und beinahe unmöglich, Schlüsse aus dem Gewonnenen zu ziehen. Dunkel ahnte er, daß alles anders war, wie er gelesen, oder doch nur bedingt so: Liebe war innerlicher und beinahe qualvoll. Süß sicher nicht. Es war besser, sie von sich wegzustellen.
Seine Gedanken irrten ab. Eben stand noch Arnes Bild vor ihm, der mit strahlenden Augen von der Schönheit der Liebe gesprochen, nun dachte er an ein Mittagessen neulich, bei dem seine Schwester von einem Besuch im Museum geredet. Von einer Statue hatte sie gesagt: »Ihr Mund ist so fabelhaft sinnlich!« Wieder fiel auf ihn, gerad wie in jener Minute, ein atemlos erwartetes Zittern; der Vater würde empört sich so unanständige Reden verbitten. Aber es war still geblieben, eben still, und nur an seinen Augen hatte Kai gemerkt, wie wenig dem Vater das Thema paßte. ...

Dettagli

Categorie

Letteratura

Dimensioni del file

1,2 MB

Lingua

ger

Anno

2020

Isbn

9783746056012

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.