Vision Familie

di

Klaus Dietze

Books on Demand

Vision Familie - Bookrepublic

Vision Familie

di

Klaus Dietze

Books on Demand

FORMATO

Social DRM

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 2,99

Descrizione

Kinder aufwachsen zu lassen in einer sich verändernden Welt mit ihren wechselnden Herausforderungen, ist nicht unbedingt ein Erfolgserlebnis. Außer man macht es zu einem - in der Routine des Alltags und in Zeiten her­ein­brechender Turbulenzen. Eine Aktion, die Jahr­zehn­te über­spannt und deren Gelingen andere beurteilen.
Aktuell geht es um das Leben mit sieben Kindern. Dass dieses Leben alleine gestemmt werden muss, erschwert die Angele­genheit, doch man tut, was man kann. Bis zu guter Letzt die Aufgabe getan ist und die Hände in den Schoß gelegt werden können. Denkt man. Aber die Sache setzt sich fort, indem man sich einlässt auf eine neue Runde des Spiels. Er­ziehung bleibt weiterhin gefragt, nicht zuletzt die eigene.
Man macht dabei seine Erfahrungen: Über den Um­gang mit Geld und Materie, mit Koch­töpfen und mit Kindern, deren große und kleine Weh­wehchen getröstet werden wollen. Ant­wor­ten sind gefordert; ob es dann immer die richtigen sind und ob man den richtigen Tonfall trifft, ist eine andere Frage.
Das Pflichtenheft umfasst die Existenzsiche­rung geradeso wie die Begleitung in Extremsituationen herein­brechender Krankheit. Grenzen wollen gezogen werden, um nicht Veranlagungen im Äußer­lichen zer­flattern zu lassen statt sie zu bündeln. Wege sind zu finden in Zeiten einer Medien­präsenz, die geeignet ist, kindliche Seelen mit digitalen Truggebilden zu verdrehen.
Der eigene Standort ist zu bestimmen in einer Welt zunehmender Sexualisierung, Dro­gen­miss­brauchs und ungezügelter Lustprin­zi­pien, sollen Heranwachsende vor Fallstricken und Stolpersteinen bewahrt werden. Im Ideal­fall, denn es gibt keine Garantien ...
Die Liste ließe sich weiter fortsetzen. Bis man irgendwann zurückschau­en kann auf seine Bemühungen und was sie gebracht haben. Eine neue Generation stellt sich in die Welt und macht ihre eigenen Erfah­rungen. Ob es die sind, die man sich für sie vorgestellt hat, ist dabei weniger von Belang, als dass man ihnen, so gut es ging, geholfen hat, ihren Platz im Leben zu finden. Sie werden das Gleiche zu tun haben bei ihrem Nachwuchs.

Dettagli

Dimensioni del file

1,5 MB

Lingua

ger

Anno

2020

Isbn

9783746070810

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.