Abgründe - Bookrepublic

FORMATO

Social DRM

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 7,49

Descrizione

Der höchste Grad von Ungerechtigkeit ist geheuchelte Gerechtigkeit. Platon

Der Chefarzt einer Privatklinik wird ermordet aufgefunden. Sie finden einen ersten Hinweis auf den Täter in seinem Büro, der führt sie zu einem Kinderchat. Nur alle Spuren verlaufen im Sand. Die Untersuchungen rollen nur schleppend an, da derzeit Ermittlungen gegen zwei Beamte auf Hochtouren laufen. Der Mordfall gerät in ein anderes Licht, als man eine Woche darauf den gerade suspendierten, flüchtigen Staatsanwalt auf die gleiche Weise getötet auffindet. Schnell stellt sich heraus, dass der Staatsanwalt angeblich in massiven Kindesmissbrauch verstrickt war.
Am Rande der Dünen finden Spaziergänger die Leiche eines jungen Mädchens. Der erste Hauptkommissar Rainer Bosse erkennt die Jugendliche sofort und ruft den Oberstaatsanwalt an. Sie sollte als Vergewaltigungsopfer in einem Prozess aussagen. Weitere minderjährige Mädchen ziehen ihre Anzeigen und Aussagen zurück. Die Anklage droht gegen den mutmaßlichen Täter, einem ehemaligen Kriminalkommissar, scheint zu kippen. Oberstaatsanwalt Janne Stern handelt und schickt den Husumer Leiter der Kriminalpolizei, Eike Klaasen, auf die Insel Sylt.
Nach einem Anschlag auf Eike Klaasen kommt es zum Prozess. Während seiner langen Reha-Phase hat der jedoch heimlich geforscht, auch was die Vergehen seinerzeit auf Sylt betreffen. Das Ergebnis ist niederschmetternd.

Dettagli

Dimensioni del file

1,1 MB

Lingua

ger

Anno

2020

Isbn

9783751919548

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.