Die Liebe zum Gesetz

di

Hans-Peter Kolb

Books on Demand

Die Liebe zum Gesetz - Bookrepublic

Die Liebe zum Gesetz

di

Hans-Peter Kolb

Books on Demand

FORMATO

Social DRM

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 4,49

Descrizione

Im Zentrum von Kants Werk stehen die drei Kritiken, die Kritik der reinen Vernunft, die der praktischen Vernunft und die der Urteilskraft. Der Begriff Kritik kommt aus dem Griechischen und bedeutet bei Kant Unterscheidung. Er will unterscheiden, was vernünftig ist anzunehmen, wenn wir über das hinausgehen, was wir sinnlich wahrnehmen und mit logischem Verständnis beweisen können. Hinausgehen heißt auf Lateinisch transcendere, und deshalb nennt Kant seine Philosophie Transzendentalphilosophie. Für seine Kritik stellt er Prinzipien auf, um die Spekulationslust seiner Zeit deutlich zu beschränken. Als Ziel seiner Moral nennt Kant die "bloße Liebe zum Gesetz". Da kam mir sofort der Gedanke, dass er dasselbe meint wie ich mit dem Streben nach der vollkommenen Liebe, wie ich es in meinem Buch "Dasein, um zu lieben" dargestellt habe. Mir geht es deshalb darum, seine Kritiken insgesamt im Licht eines Daseins, um zu lieben, zu betrachten und so Philosophisches mit Psychologischem zu verbinden.

Dettagli

Dimensioni del file

525,0 KB

Lingua

ger

Anno

2021

Isbn

9783752683035

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.