Globalisierung in der öffentlichen Debatte

di

Nico Drimecker

Diplomica Verlag

Globalisierung in der öffentlichen Debatte - Bookrepublic

Globalisierung in der öffentlichen Debatte

di

Nico Drimecker

Diplomica Verlag

FORMATO

Nessuna protezione

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 43,00

Descrizione

Eine Farce sei der G8-Gipfel, schimpfen viele. Bei diesem Ereignis ginge es kaum um Entscheidungen, die gefällt werden, sondern um die Rechtfertigung des Gipfels und der G8-Staaten als Mandatsträger für die Welt. Wahr - und unumgänglich - ist, dass hinter jedem Ereignis, insbesondere politischer Natur, immer auch ein diskursiver Symbol- und Bedeutungskampf steht.
Dieser wird im Fall des G8-Gipfels im medialen Kontext ausgefochten. Die Waffen sind Worte und Bilder. In dieser Studie werden die Texte zweier populären Internetseiten analysiert, um hinter das Ideologem "Globalisierung" zu gelangen. Was Globalisierung ist, bzw. was Globalisierung alles sein kann, ist nur der Grundstein dieser Arbeit, um weiter zu schauen: Wie geschieht sie? Kommt sie über uns als Naturereignis wie ein Wirbelsturm? Oder ist sie die Konsequenz politischer Entscheidungen?
Um diesem Wie auf die Spur zu kommen, ist die leitende Frage in diesem Buch, was zum G8-Gipfel 2007 in Heiligendamm wie gesagt und nicht gesagt wurde.

Dettagli

Dimensioni del file

1,7 MB

Lingua

ger

Anno

2017

Isbn

9783836619554

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.