Das Einhorn und der Stier - Bookrepublic

FORMATO

Nessuna protezione

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 7,99

Descrizione

In dem Stück wird das über 700 Jahre alte Wappentier Schwäbisch Gmünds durch den Stier entdeckt und in unsere Wirklichkeit gelockt. Einhorn und Stier forschen in alten Mythen und Überlieferungen. Dabei begegnen sich zwei gänzlich unterschiedliche Charaktere, die sich scheinbar fremd sind: auf der einen Seite das Einhorn – ein zum Archetypus gewordenes Fabeltier, der Inbegriff des Nicht-Fassbaren, des Traumhaften und Sehnsuchtsvollen, Sinnbild geworden für das Reine, Subtile, das nur im Erleben Erfahrbare. Und auf der anderen Seite der Stier – das Kraftvolle, Bodenständige, Metapher für die aus der Polarität resultierenden Spannungen im Menschen. Über das Gespräch entdecken sie den Reichtum des Andersseins. „Das Einhorn und der Stier“ ist ein kurzweiliges und dennoch tiefsinniges Theaterstück in drei Teilen. Es ist eine Feier des Lebens und ein Plädoyer gegen stumpfe Alltäglichkeit, ein Dialog zwischen dem Nicht-Fassbaren und dem Konkreten. Jeder theaterbegeisterte und philosophisch interessierte Leser wird an diesem Buch seine Freude haben.

Dettagli

Dimensioni del file

1,5 MB

Lingua

fre

Anno

2017

Isbn

9783837216134

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.