"Huch, ein Kritiker!"

di

Gerhard Bauer

Frankfurter Literaturverlag

"Huch, ein Kritiker!" - Bookrepublic

"Huch, ein Kritiker!"

di

Gerhard Bauer

Frankfurter Literaturverlag

FORMATO

Nessuna protezione

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 9,99

Descrizione

Der österreichische Musikjournalist Gerhard Bauer blickt
zurück auf sein Leben. Welch herrliche Zeiten, die Bubenjahre
damals in Wien! In der Nachkriegszeit am Gymnasium
bildet sich sein Berufswunsch heraus: Irgendetwas, bei
dem Musik vorkommt, soll es sein. 1955 wird die Wiener
Staatsoper wiedereröffnet. 1956 schreibt Bauer seinen
ersten Zeitungsartikel, ein fiktives Interview mit Mozart.
Das Angebot einer großen deutschen Zeitung lockt. Von
Wien geht es nach Köln. Bauer lernt die Schattenseiten des
Journalismus kennen, muss als Kritiker oft mehr einstecken,
als er austeilt. Aber auch die Schönheiten im Dasein der
schreibenden Zunft warten auf ihn. Er reist, trifft Prominenz
und erlebt viel Amüsantes in der bunten Opernwelt. „Schön
war’s fast immer“, stellt er heute im Nachhinein fest.

Dettagli

Categorie

Letteratura

Dimensioni del file

1,4 MB

Lingua

ger

Anno

2018

Isbn

9783837221428

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.