Kerberos in heterogenen Netzwerken: Windows und Linux gemeinsam mit Active Directory Services verwalten

di

Reinhard Weber

Diplomica Verlag

Kerberos in heterogenen Netzwerken: Windows und Linux gemeinsam mit Active Directory Services verwalten - Bookrepublic

Kerberos in heterogenen Netzwerken: Windows und Linux gemeinsam mit Active Directory Services verwalten

di

Reinhard Weber

Diplomica Verlag

FORMATO

Nessuna protezione

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 34,99

Descrizione

Welche Voraussetzungen sind zu schaffen, um in heterogenen Netzwerken eine einheitliche, effiziente und sichere Authentifizierung gegenüber einem Active Directory Verzeichnis realisieren zu können?

Das vorliegende Buch ist das Ergebnis einer Machbarkeitsstudie zur Evaluierung der Möglichkeiten einer Authentifizierung mittels Kerberos v5 in heterogenen Netzwerken gegenüber einem zentralen Active Directory Verzeichnis. Der Fokus liegt dabei in einer Vereinfachung und Vereinheitlichung des Vorgehens für unterschiedliche Administrationsbereiche (Active Directory, Client, Server, Benutzerverwaltung) sowie einer Auflistung der notwendigen Kriterien für Betriebssysteme und Softwareanwendungen, für die eine sichere und effiziente Authentifizierung erreicht werden sollte.

Gerade in größeren Organisationen mit historisch gewachsenen Netzwerkarchitekturen stellt eine solche einheitliche und sichere Authentifizierung der Benutzer eine große Herausforderung dar. Unterschiedliche Implementierungen und Individuallösungen verkomplizieren den Betrieb und verhindern für den operativen Bereich eine effiziente und zentrale Verwaltbarkeit der Benutzeradministration. Hier ist der Einsatz einer breit eingesetzten und erprobten Lösung wie dem Kerberos-Protokoll von Vorteil. Kerberos wurde als ein Internetstandard (RFC) spezifiziert und stellt damit einen universell einsetzbaren Lösungsansatz dar. Kerberos in heterogenen Netzwerken dient dabei als ein einfach nachzuvollziehender Leitfaden für den professionellen Einsatz dieser Authentifizierungsmethode ohne der Notwendigkeit von tiefergehenden Linux- oder Unix-Kenntnissen.

Dettagli

Dimensioni del file

2,1 MB

Lingua

ger

Anno

2017

Isbn

9783842827691

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.