Frachtschiffreisen als alternative Reiseform: Analyse einer touristischen Nische

di

Lennart Heise

Diplomica Verlag

Frachtschiffreisen als alternative Reiseform: Analyse einer touristischen Nische - Bookrepublic

Frachtschiffreisen als alternative Reiseform: Analyse einer touristischen Nische

di

Lennart Heise

Diplomica Verlag

FORMATO

Nessuna protezione

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 44,99

Descrizione

Der reiseerfahrene und hybride Tourist ist auf der Suche nach neuen Zielgebieten, besonderen Reiseformen und einmaligen Erlebnissen, die das persönliche Reiseverhalten zunehmend beeinflussen. Er entwickelt vor dem Hintergrund neuer Gesellschaftswerte wie Individualität, Selbstbestimmung und Entfaltung auch neue Wünsche und Anforderungen an die Tourismusindustrie. Die Anbieter reagieren mit einer Diversifizierung und Spezialisierung ihres Angebots, in das verstärkt Elemente aus Abenteuer, Spaß, Action, Erlebnis und Kultur einfließen. Auch dem Verlangen nach Ruhe, Authentizität, Sinnorientierung, Entschleunigung und Umweltschonung wird mit entsprechenden Angeboten Rechnung getragen.
In diesem Zusammenhang erleben Frachtschiffreisen als alternative und spezielle Reiseform gegenwärtig eine Renaissance. Sie etablieren sich langsam aber kontinuierlich neben weiteren Nischen auf dem Tourismusmarkt, insbesondere in Deutschland. Früher reisten Passagiere auf Frachtschiffen nach dem Motto „Hand gegen Koje“ – den Reedereien wurde die eigene Arbeitskraft angeboten, um vergünstigt oder kostenlos mitreisen zu können. Heute suchen einige Frachtreedereien konkret nach neuen Einnahmemöglichkeiten und bieten auf ihren Schiffen komfortable Kabinen für Touristen an. Einige Reisemittler und Spezialreiseagenturen haben sich auf die Vermarktung und den Vertrieb von Frachtschiffpassagen spezialisiert und kooperieren mit den Reedereien.
Frachtschiffreisen sind eine Reiseform, der aus tourismusgeographischer, soziologischer und ökonomischer Perspektive bisher wenig Aufmerksamkeit gewidmet worden ist. Im Gegensatz zur übrigen touristischen Schifffahrt liegen über den Markt von Frachtschiffreisen keine offiziellen Erhebungen oder wissenschaftlichen Beiträge vor. Die vorliegende Analyse schließt diese Lücken und liefert einen raum- und sozialwissenschaftlich begründeten Forschungsansatz zu Frachtschiffreisen auf Ozeanen und Meeren. Die Idee einer umfassenden Analyse zu diesem Thema wurde dabei von der Praxisseite begrüßt, was der Umstand belegt, dass nicht nur von wissenschaftlicher Seite eine ganzheitliche Darstellung des Themas auf großes Interesse stößt.
Der Autor liefert Details zu Entwicklungslinien, Schiffstypen, Rahmenbedingungen, Bordleben, Landgängen, Fahrtgebieten, Kosten, Reedereien, Reisemittlern und Spezialreiseagenturen von Frachtschiffreisen. Als Einstieg dient die Darstellung der gesellschaftlichen und tourismusgeographischen Hintergründe der Analyse. Eine hypothesengeleitete empirische Untersuchung von Passagieren bildet den Schwerpunkt der Analyse. Sie liefert neue Erkenntnisse zu Reisemotiven, allgemeinen Reise- und Aufenthaltsmerkmalen sowie sozioökonomischen, -demographischen und -geographischen Merkmalen der Frachtschiffreisenden. Gestützt wird die Analyse durch Literaturrecherchen, explorative Expertengespräche und teilnehmende Beobachtungen. Vorangestellt sind Einblicke in die touristische Schifffahrt aus Hochsee-, Fluss-, Fährkreuzfahrten und Schiffscharter, um die Einzigartigkeit von Frachtschiffreisen herauszuheben.

Dettagli

Dimensioni del file

7,7 MB

Lingua

ger

Anno

2017

Isbn

9783842829275

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.