Julius Graf Zech: Ein deutscher Kolonialbeamter in Togo

di

Markus Seemann

Diplomica Verlag

Julius Graf Zech: Ein deutscher Kolonialbeamter in Togo - Bookrepublic

Julius Graf Zech: Ein deutscher Kolonialbeamter in Togo

di

Markus Seemann

Diplomica Verlag

FORMATO

Nessuna protezione

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 34,99

Descrizione

Julius Graf von Zech auf Neuhofen (1868-1914) war ein bayerischer Adeliger und Offizier. Mit 27 Jahren trat er in den Kolonialdienst des Deutschen Reiches ein und wurde schließlich Gouverneur von Togo, der kleinsten deutschen Kolonie in Afrika. In seiner Amtszeit (1903-10) festigte sich der Ruf Togos als deutsche „Musterkolonie“. Doch wie sah es hinter der Fassade des friedlichen, auf keinen Zuschuss aus dem Reich angewiesenen Ländchens an der westafrikanischen Küste aus? Die biographische Studie untersucht auf der Basis zeitgenössischer Quellen unter anderem infrastrukturelle Maßnahmen, Rechts- und Strafpraxis, Gesundheits-, Sprach- und Schulpolitik unter Zech. Sie setzt sich außerdem kritisch mit dem Mythos der Musterkolonie auseinander, der noch bis in die 1980er Jahre tradiert wurde. Darüber hinaus bietet sie einen knappen historischen Überblick über die Entwicklung des deutschen Kolonialreichs und des ehemaligen deutschen Schutzgebietes Togo.

Dettagli

Categorie

Saggistica, Storia

Dimensioni del file

1,3 MB

Lingua

ger

Anno

2017

Isbn

9783842838161

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.