Die Arbeit mit hochbegabten Kindern und Jugendlichen: Diagnostik und Fördermaßnahmen für Lehrer und Eltern

di

Andre Leitl

Diplomica Verlag

Die Arbeit mit hochbegabten Kindern und Jugendlichen: Diagnostik und Fördermaßnahmen für Lehrer und Eltern - Bookrepublic

Die Arbeit mit hochbegabten Kindern und Jugendlichen: Diagnostik und Fördermaßnahmen für Lehrer und Eltern

di

Andre Leitl

Diplomica Verlag

FORMATO

Nessuna protezione

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 24,99

Descrizione

Das Buch soll nicht nur einen Einblick in den Themenkomplex „Hochbegabung“ vermitteln, sondern zeigen, wie Hochbegabung erkannt wird (Diagnostik) und gefördert werden kann. Im Grunde richtet sich das Fachbuch an die Gesellschaft, also an die soziale Umwelt, in der sich eine hochbegabte Person befindet.
Nach den einleitenden Sätzen, warum hochbegabte Kinder und Jugendliche Hilfe brauchen (Kap. 1), erfährt der Leser Grundlagen und -überlegungen zur Hochbegabung (u.a. wie Definitionen; Modelle von Mönks, Heller und Ziegler; Einflussfaktoren; Kap. 2). In Kap. 3 sollen die Diagnostik und Fördermaßnahmen näher gebracht werden, speziell für den schulischen Bereich. Auch wenn Lehrkräfte jeder Schulart Tipps für den Unterricht erhalten, bleibt für Eltern eine bessere Kontrolle und ein gezieltes Nachfragen. Das Buch endet mit reflektierenden Fragestellungen und mit dem eigentlichen wissenschaftlichen Bestreben: Mit Hilfe der gezogenen Erkenntnisse sollen die Betroffenen unterstützen werden.
Das Buch eignet sich für alle, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Steigen Sie in die Welt der Hochbegabten ein!

Dettagli

Dimensioni del file

2,9 MB

Lingua

ger

Anno

2017

Isbn

9783842843233

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.