Private-Equity nach Inkrafttreten der Unternehmensteuerreform 2008

di

Benjamin Rapp

Igel Verlag

Private-Equity nach Inkrafttreten der Unternehmensteuerreform 2008 - Bookrepublic

Private-Equity nach Inkrafttreten der Unternehmensteuerreform 2008

di

Benjamin Rapp

Igel Verlag

FORMATO

Nessuna protezione

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 43,00

Descrizione

Seit geraumer Zeit sind Private Equity Investitionen in Deutschland Gegenstand intensiver Diskussionen und Kritik. Dabei werden immer wieder Forderungen nach einer Verbesserung der steuerlichen Rahmenbedingungen, insbesondere nach einem umfassenden Private Equity Gesetz, laut. Benjamin Rapp beschreibt in seinem Buch die in Deutschland aktuell geltenden ertragsteuerlichen Rahmenbedingungen für Private Equity Investitionen durch private, renditeorientierte Finanzintermediäre. Er setzt sich sowohl mit wirtschaftlichen, strukturellen und organisatorischen Grundlagen auseinander als auch mit der steuerlichen Einordnung der in der Praxis üblichen Private Equity Finanzierungsinstrumente, insbesondere des Mezzanine-Kapitals. Darüber hinaus werden die ertragsteuerliche Behandlung der Finanzintermediäre und ihrer Anteilseigner und grundlegende Aspekte spezialgesetzlich geregelter Kapitalbeteiligungsgesellschaften thematisiert.

Dettagli

Dimensioni del file

640,0 KB

Lingua

ger

Anno

2017

Isbn

9783868154481

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.