Franz Hessel: Verstreute Prosa, Kritiken

di

Hartmut Vollmer

Igel Verlag

Franz Hessel: Verstreute Prosa, Kritiken - Bookrepublic

Franz Hessel: Verstreute Prosa, Kritiken

di

Hartmut Vollmer

Igel Verlag

FORMATO

Nessuna protezione

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 34,99

Descrizione

Dieser fünfte und abschließende Band der Franz-Hessel-Werkausgabe ist Hessels Schaffen als Feuilletonist und Kritiker zahlreicher Zeitungen und Zeitschriften der Weimarer Republik gewidmet. Die hier versammelten Prosatexte erschienen überwiegend nicht in Buchform oder unterscheiden sich maßgeblich von späteren Buchfassungen. Erstmals ist in dieser Ausgabe auch der Privatdruck „Neue Beiträge zur Rowohlt-Forschung“ veröffentlicht, eine heitere Hommage Hessels auf seinen langjährigen Verleger und Arbeitgeber.
Franz Hessel erweist sich in seinen Feuilleton-Beiträgen als einer der wichtigsten Autoren jener ‚kleinen Prosa‘, die sich in den 1920er-Jahren als eigenes, journalistisches und literarisches Schreiben verflechtendes Genre etablierte. Seine spezifische Handschrift des einfühlsamen, scheinbar absichtslosen und grundsätzlich affirmativen Betrachtens lässt sich in dieser Sammlung eindrucksvoll auch in seinen bislang wenig beachteten Rezensionen nachvollziehen.
Mit einer biographischen Zeittafel sowie ausführlichen Textnachweisen und einer für die zweite Auflage erheblich erweiterten Bibliographie schließt dieser Band und zugleich die fünfbändige Werkausgabe.

Dettagli

Categorie

Letteratura

Dimensioni del file

4,7 MB

Lingua

ger

Anno

2017

Isbn

9783868156737

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.