Ein Schuss – zwei Tote: Resümee einer Polizistin

di

Martina Drosta

Engelsdorfer Verlag

Ein Schuss – zwei Tote: Resümee einer Polizistin - Bookrepublic

Ein Schuss – zwei Tote: Resümee einer Polizistin

di

Martina Drosta

Engelsdorfer Verlag

FORMATO

Nessuna protezione

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 4,99

Descrizione

München, 28. November 1998: In Notwehr schießt eine Polizistin auf einen psychisch labilen Mann, der mit einem Küchenmesser auf sie losgeht. Durch ungünstige Umstände trifft sie auch den hinter dem Angreifer stehenden Bruder des ersten Ziels. Die Polizistin ist noch sehr jung, befindet sich am Anfang ihrer Beamtenkarriere. Irgendwann folgen mehrere Selbstmordversuche, bis sie in den zeitlich begrenzten Vorruhestand versetzt wird. Die authentische Biografie der Martina Drosta beschreibt eindrucksvoll die Jahre zwischen beiden Ereignissen, über traumatische Verfolgungen, Selbstzerfleischung, familiäres Zerbrechen, Medikamentenmissbrauch und gutbürgerliche, bayerische und bürokratische Beamte.

Dettagli

Dimensioni del file

153,0 KB

Lingua

ger

Anno

2018

Isbn

9783869017181

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.