Grammatikunterricht und Grammatikterminologie - Bookrepublic

FORMATO

Adobe DRM

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 16,00

Descrizione

1982 hat die Kultusministerkonferenz eine Liste verbindlicher Termini für den Grammatikunterricht erlassen. 2003/2004 wurden die nationalen Bildungsstandards erlassen, die teilweise die Terminologie übernehmen, teilweise andere Wege gehen. Die Schulgrammatik sieht sich daher einer ebenso veralteten und unübersichtlichen Situation ausgesetzt, die auch für den beklagenswerten Zustand des Grammatikunterrichts in der Schule verantwortlich ist. OBST 79 vereinigt Aufsätze, die die Diskussion um den Grammatikunterricht in der Schule wieder aufnehmen. Dabei wird das Problem einer geeigneten Terminologie besonders fokussiert.

Inhalt: Christina Noack & Jakob Ossner: Grammatikunterricht und Grammatikterminologie; Hubert Ivo: Wissenschaftliche Schulgrammatik des Deutschen?; Ludger Hoffmann: Zwischen wissenschaftlicher Grammatik und Schulgrammatik: die Terminologie; Anne Berkemeier: Chancen einer funktional-pragmatischen Ausrichtung des Grammatikunterrichts; Corinna Peschel: Die Rolle der Grammatik im Curriculumdes Deutschunterrichts in der Sekundarstufe I; Hildegard Gornik: Überlegungen zur didaktischen Modellierung der Partikeln; Ulrich Mehlem: Grammatikreflexion in der Schule und Sprachvergleich – Möglichkeiten multimodaler interaktiver Erarbeitung; Christoph Müller: Warum fällt mir das nicht ein?

Dettagli

Dimensioni del file

9,4 MB

Lingua

ger

Anno

2017

Isbn

9783942158121

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.