Die Glücksanglerin

di

Gabriele Färber

Die kreative Feder

Die Glücksanglerin - Bookrepublic

Die Glücksanglerin

di

Gabriele Färber

Die kreative Feder

FORMATO

Social DRM

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 4,99

Descrizione

Die Glücksanglerin – eine Geschichte über ein aufregendes Jahr
Regionalroman mit Schauplätzen in Wiesbaden, im Rheingau, im Untertaunus sowie in Berlin

Susannes beschauliches Leben nimmt turbulente Wendungen, als ihre Tochter Anna ankündigt von Wiesbaden nach Berlin zu ziehen. Endlich warten statt Wäschewaschen und Bügeln für das erwachsene Küken und Steve, den Schwiegersohn in spe, nun Feierabende und Wochenenden ohne Verpflichtungen auf sie.

Mit einem Mal merkt Susanne, dass vieles in ihrem Alltag nicht mehr passt – nicht mehr zu ihr, nicht mehr zu ihrer Einstellung und erst recht nicht zu ihren Träumen. Doch wie soll es weitergehen und kann man überhaupt etwas verändern?

Man weiß nicht immer, was man will, aber zu wissen, was man nicht will, ist ein guter Anfang.

Mit diesem Satz, der ein erster Schritt ist, beginnt Susannes „Reise“ durch ein aufregendes Jahr, das vieles in Frage stellt und durch Zufälle und Ereignisse ganz neue Wege und Perspektiven aufzeigt, an denen ihre Nachbarin, die alte Frau Bouchinger nicht unbeteiligt ist. Obendrein verfügt die alte Dame über ein erstaunliches kriminalistisches Gespür, psychologisches Feingefühl und extrem gute Nerven. Dies alles hilft den beiden einer gefährlichen Situation zu entrinnen, denn in Wiesbaden ist ein Mörder unterwegs und der kommt näher als ihnen lieb ist.

Die Ereignisse überstürzen sich: Egal ob Annas Umzugs, ein Trip zum Wellness, Kontaktanzeigen, eine Goldene Hochzeit oder beruflicher Ärger – Susanne hat kaum Gelegenheit zum Durchatmen. Autobiografisch schreibt sie alles auf und erzählt selbstkritisch und mit sehr viel Humor von ihren Gedanken und ihren Erlebnissen, den Reaktionen ihrer Umwelt, ihren Ängsten und den Stolpersteinen auf dem Weg.

Aber sie kommt an, trotz aller Wirrungen und Abbiegungen und am Ende des Jahres, ist nichts wie es war.

Vergnüglich, nachdenklich, voller Ironie und mit Humor notiert. Ein Roman, der Mut macht einen Neuanfang zu wagen!

Dettagli

Categorie

Letteratura

Dimensioni del file

683,0 KB

Lingua

ger

Anno

2017

Isbn

9783945344019

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.