Die Beziehung als dritte Person - wie sich die Liebe selbst steuert

di

Mary Michael

Nordholt, H

Die Beziehung als dritte Person - wie sich die Liebe selbst steuert - Bookrepublic

Die Beziehung als dritte Person - wie sich die Liebe selbst steuert

di

Mary Michael

Nordholt, H

FORMATO

Nessuna protezione

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 5,99

Descrizione

Wäre es nicht fantastisch, die Liebe bewusst steuern zu können? Viele Psychoratgeber versprechen, dass die Spielregeln der Liebe erlernbar sind. Würden Liebende die Regeln kennen und ihr Verhalten danach ausrichten, stünde einer lebenslangen und zugleich intensiven Liebe nichts im Wege.
Michael Mary widerspricht diesen Thesen und zeigt: Liebe im Allgemeinen und Paarbeziehungen im Besonderen entziehen sich bewusster Steuerung. Sie kontrollieren zu wollen wäre absurd.
Der Autor schlägt eine andere, faszinierende Sichtweise vor. Er betrachtet Paarbeziehungen als eigenständige Wesen. Auf diese Art und Weise stellen sich die Neugier und der Ehrgeiz ein, Beziehungen zu entdecken und zu erforschen, wie man sie erhalten kann. Was viel sinnvoller ist, als sie steuern zu wollen.
Denn bei all unserer Sehnsucht nach Sicherheit und Verlässlichkeit: Es hätte fatale Auswirkungen, die Liebe kontrollieren zu können. Das Leben würde in Vorhersehbarkeit und Gewohnheit ersticken. Und das wäre das Ender der Liebe ... deren Aufgabe es ja ist, Gewohnheiten aufzubrechen und Menschen aus den Grenzen ihres Ich zu befreien.

Dettagli

Dimensioni del file

866,0 KB

Lingua

ger

Anno

2017

Isbn

9783946370000

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.