Hartz IV - Bookrepublic

FORMATO

Adobe DRM

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 9,99

Descrizione

Hartz IV – Mein Leben am Rande der Gesellschaft ist die Geschichte vom beruflichen wie auch privaten Aufstieg und Fall, von den Höhen und Tiefen einer inzwischen alleinerziehenden Mutter – beginnend zu einer Zeit, in der ihr alle Türen offen zu stehen schienen. Eine Zeit, in der die Weichen für eine Karriere als Leiterin der Marketing-Abteilung gelegt wurden. Eine Zeit, in der eine Auslandsadoption den Traum einer glücklichen Familie erfüllen sollte. Doch das Schicksal wendete sich: Der Arbeitgeber meldete Insolvenz an, die Ehe zerbrach – ein vielversprechender Lebensweg endete in der Langzeitarbeitslosigkeit. Und so durchlebte die Autorin den tiefen Sturz in einer Gesellschaft, die nur wenig Verständnis für Hartz IV Empfänger aufbringt.<br/>Dieses Buch beschreibt auch ihren Kampf um Anerkennung, um Respekt und um einen Platz auf dem Arbeitsmarkt. Den Kampf zwischen Selbstzweifel und Hoffnung – einen Kampf, der letztendlich unerwartete Türen zu öffnen vermochte.

Dettagli

Dimensioni del file

1,3 MB

Lingua

ger

Anno

2017

Isbn

9783946433859

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.