Chronik der Sternenkrieger 14 - Dunkle Welten

di

Alfred Bekker

CassiopeiaPress

Chronik der Sternenkrieger 14 - Dunkle Welten - Bookrepublic

Chronik der Sternenkrieger 14 - Dunkle Welten

di

Alfred Bekker

CassiopeiaPress

FORMATO

Nessuna protezione

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 2,99

Descrizione

Das Mini Black Hole gähnte wie ein namenloser Schlund. Es verdeckte in einer 20.000 Kilometer durchmessenden Zone scheinbar die Sterne. In Wahrheit durchmaß es nur wenige Zentimeter. Die ungeheure und für menschliche Begriffe vollkommen unkontrollierbare Energie einer Reaktion von Materie und Antimaterie hatte dieses Schwarze Loch erzeugt. Die Dunkelzone, in der die Gravitationskräfte derart stark waren, dass es selbst für das Licht kein Entkommen mehr gab, breitete sich mit beachtlicher Geschwindigkeit aus. In sicherer Distanz warteten zwei keilförmige Schiffe der sauroiden Fulirr, dem einzigen Volk, das Antimaterie beherrschen konnte. In aller Ruhe beobachtete man an Bord dieser Schiffe, wie ein sichelförmiges Objekt auf den Ereignishorizont des Mini Black Hole zutrudelte. In einiger Entfernung blitzte eine Explosion auf, die sofort verlosch, woraufhin sich eine zweite Dunkelzone zu bilden begann. Von zwei Seiten bewegten sich die schwarzen Fronten der sich ausdehnenden Dunkelzonen auf dieses Space Army Corps Schiff des neuen Typs zu. In Kürze würden sie sich vereinigen und die STERNENKRIEGER unweigerlich verschlucken… Mitte des 23. Jahrhunderts werden die von Menschen besiedelten Planeten durch eine kriegerische Alien-Zivilisation bedroht. Nach Jahren des Krieges herrscht ein brüchiger Waffenstillstand, aber den Verantwortlichen ist bewusst, dass jeder neue Waffengang mit den Fremden das Ende der freien Menschheit bedeuten würde. Zu überlegen ist der Gegner. In dieser Zeit bricht die STERNENKRIEGER, ein Raumkreuzer des Space Army Corps , unter einem neuen Captain zu gefährlichen Spezialmissionen in die Weite des fernen Weltraums auf...

Dettagli

Dimensioni del file

354,0 KB

Lingua

ger

Anno

2018

Isbn

9783956170386

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.