Herrn Portulaks Abschied

di

Stefanie Kemper

CassiopeiaPress

Herrn Portulaks Abschied - Bookrepublic

Herrn Portulaks Abschied

di

Stefanie Kemper

CassiopeiaPress

FORMATO

Nessuna protezione

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 2,99

Descrizione

Die Titelgeschichte dieses Erzählbandes zeichnet das feinfühlige Portrait einer unverheirateten Sekretärin. Durch den plötzlichen Tod ihres Chefs, den sie aus der nahen Distanz verehrt hat, wird sie selbst in eine Lebenskrise gestürzt. In den weiteren, teils kurzen Erzählungen nimmt sie die Natur – Makrokosmos und Mikrokosmos gleichermaßen – oder ein alltägliches Geschehen zum Anlass, die Welt genauer zu betrachten, das Verborgene hinter dem Rationalen der Dinge zu entdecken. Die Autorin spürt bei der Darstellung von Lebenssituationen psychologische Zusammenhänge auf, dringt zum Kern des Menschen – biologisch gesprochen ins Innere der menschlichen Zellen – vor, wo sie nach der immanenten Logik des Geschehenen sucht. Assoziationen, Verknappung der Texte und Sprünge erscheinen zunächst widersprüchlich, dann aber kombiniert und verknüpft, wird vereint, was erst unvereinbar erscheint. Es ist dies die Ebene gedanklicher Freiheit, die Schriftstellerin und Leser verbindet und trennt: Alle Möglichkeiten dürfen gedacht werden – Fantasie wird zur Realität.

Dettagli

Categorie

Letteratura

Dimensioni del file

305,0 KB

Lingua

ger

Anno

2018

Isbn

9783956175022

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.