Am Anfang der Gegenwart

di

Christoph Kleinhubbert

CassiopeiaPress

Am Anfang der Gegenwart - Bookrepublic

Am Anfang der Gegenwart

di

Christoph Kleinhubbert

CassiopeiaPress

FORMATO

Nessuna protezione

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 2,99

Descrizione

„Wir sind zurück in der Stadt, die sich schon nicht mehr an uns erinnert. Losgehen und ankommen, nach Wahl an einer erreichten Stelle bleiben. Die Kraftfelder der Stadt sind Orte der Sehnsucht.“ Unser Land ist frei von Willkür und totalitären Auswüchsen. Wir leben in Frieden und Wohlstand, wir sind weltoffen, politisch interessiert, aufgeklärt und gebildet. Wir schauen nach vorne. Doch es gibt dunkle Schatten, die auf uns lasten, uns drücken? Wir gehen zurück, gehen mit dem Rücken voran, mit dem Kopf voraus. Wir gehen zurück an den Anfang der Gegenwart. Unsere jüngste Vergangenheit wartet da auf uns. Sie bestimmt unsere Gegenwart. In vier Legenden treffen Ikarus, der Luftschiffer Giannozzo, Timon, Rael sowie Franz und Marie aufeinander. Bekannte Figuren aus Theater, Musik und Literatur. Hier wird ihre Geschichte neu erzählt.

Dettagli

Categorie

Letteratura

Dimensioni del file

322,0 KB

Lingua

ger

Anno

2018

Isbn

9783956175114

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.