Alexander Mackay 1849 – 1890

di

Paul Richter

Folgen Verlag

Alexander Mackay 1849 – 1890 - Bookrepublic

Alexander Mackay 1849 – 1890

di

Paul Richter

Folgen Verlag

FORMATO

Nessuna protezione

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 0,99

Descrizione

Alexander Mackay war ein schottischer Pioniermissionar in Uganda.

Alexander Mackay war der Sohn eines Ministers der Freien Kirche von Schottland. Er sollte seinem Vater in das Ministerium folgen, stattdessen begann Mackay eine Ausbildung als Ingenieur in Edinburgh und Berlin.

Als er von Berichten hörte, dass Uganda nach Missionaren verlangte, beschloss Mackay, Missionar zu werden. Dort übersetzte er das Matthäus-Evangelium in die Luganda-Sprache und lehrte er die Eingeborenen verschiedene Fertigkeiten, einschließlich Zimmerei und Landwirtschaft. Er nutzte seine technischen Fähigkeiten, um Straßen, Boote und Häuser zu bauen, worauf er den Namen "Weißer Mann der Arbeit" erhielt.

Dettagli

Dimensioni del file

2,3 MB

Lingua

ger

Anno

2018

Isbn

9783958931893

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.