Retro-Marketing: Markenrevitalisierung als Instrument

di

Stephan Bormann , Laura Sophie Schalk

Diplomica Verlag

Retro-Marketing: Markenrevitalisierung als Instrument - Bookrepublic

Retro-Marketing: Markenrevitalisierung als Instrument

di

Stephan Bormann , Laura Sophie Schalk

Diplomica Verlag

FORMATO

Nessuna protezione

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 19,99

Descrizione

Die Welt des Marketings ist so unüberschaubar wie die schier unendliche Vielzahl an neuen Produkten, die jeden Tag auf den Markt kommen. Dadurch sind Marketing-Experten kontinuierlich gezwungen, neue Ideen und Konzepte zu entwickeln, um die zu bewerbenden Produkte und Marken von der Masse abzuheben und den Kunden einen Kaufanreiz zu verschaffen.
In der vorliegenden Arbeit beschäftigt sich Laura-Sophie Schalk mit dem Thema des sogenannten Retro-Marketings. Dabei geht sie davon aus, dass der Erfolg einer Revitalisierung auf der Annahme beruht, dass Marken auch lange nach Marktaustritt ihrer Produkte weiterleben und diese bei den Verbrauchern Sympathie und ein intuitives Vertrauen auslösen, welches im impliziten Markengedächtnis verankert ist.
Die Zielsetzung der vorliegenden wissenschaftlichen Arbeit ist es daher, das recht neue Phänomen des Retro-Trends zu untersuchen und zu analysieren, inwieweit auf Basis dieses Trends die Revitalisierung einer Marke als erfolgreiches Marketinginstrument auf Anbieterseite fungieren kann.

Dettagli

Dimensioni del file

4,3 MB

Lingua

ger

Anno

2019

Isbn

9783961462155

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.