Die Pfarrstellenbemessungsgrundlage der Pfalz: Analyse des Systems und Entwicklung alternativer Ansätze

di

Ronald Rosenthal

Diplomica Verlag

Die Pfarrstellenbemessungsgrundlage der Pfalz: Analyse des Systems und Entwicklung alternativer Ansätze - Bookrepublic

Die Pfarrstellenbemessungsgrundlage der Pfalz: Analyse des Systems und Entwicklung alternativer Ansätze

di

Ronald Rosenthal

Diplomica Verlag

FORMATO

Nessuna protezione

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 29,99

Descrizione

Die evangelischen Kirchen in Deutschland fragen nicht: Wie viele Pfarrer*innen brauchen wir für unsere Kerntätigkeit? Sondern nur: Wir haben eine Anzahl an Pfarrstellen - wie verteilen wir diese (gerecht oder sinnvoll) im Land. Ist dies ein nachhaltiger und sinnvoller Ansatz? Wieviel Zeit benötigt eine Pfarrer*in überhaupt, um dem eigenen Anspruch, der Berufung und dem Kerngeschäft Kirche zu entsprechen?
Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit diesen Fragen und beschreibt, wie eine angemessene Stellenbemessungsgrundlage aussehen könnte. Es analysiert die Praxis des in der Protestantischen Kirche der Pfalz eingesetzten „Oetzmann Kapazitätssteuerungs-Modells“ und entwickelt daraus alternative Ansätze.

Dettagli

Dimensioni del file

17,3 MB

Lingua

ger

Anno

2020

Isbn

9783961462469

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.