Schloß Tannenburg

di

Fanny Lewald

Red Ediciones

Schloß Tannenburg - Bookrepublic

Schloß Tannenburg

di

Fanny Lewald

Red Ediciones

FORMATO

Nessuna protezione

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 0,99

Descrizione

Von seinem engsten Freund verraten und von seiner Geliebten betrogen zieht sich Baron Heinrich von Wachstetten auf sein einsam gelegenes Anwesen Schloss Tannenburg zurück, um mit sich selbst und seinem Gram alleine zu sein und die Vergangenheit zu vergessen. Doch als er Fräulein von Gleinitz kennenlernt, deren Gesellschafterin Malwine von Brankow ihm ausnehmend gut gefällt, bahnt sich ein Verhältnis an, in dessen Verlauf die Ereignisse aus Heinrichs Vergangenheit, fatale Fehlentscheidungen, ein Ehebruch und die Liebe zweier Menschen, die eigentlich Geschwister sind, das Schicksal der beteiligten Personen mit voller Härte treffen sollen.

Fanny Lewald (1824–1889) setzte sich nicht nur in ihren Büchern für Frauenrechte ein und bezog Stellung zu kontroversen gesellschaftlichen Themen wie Zwangsverheiratung und Scheidungsverbot; die oft als „deutsche George Sand“ bezeichnete Schriftstellerin gründete darüber hinaus einen einflussreichen politisch-literarischen Salon und widmete sich zeitlebens der kritischen Analyse der Traditionen, Konventionen und politischen Ereignisse ihrer Zeit.

Überarbeitete Fassung mit zusätzlichen Anmerkungen.

Dettagli

Dimensioni del file

452,0 KB

Lingua

ger

Anno

2014

Isbn

9788490077078

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.