Ist der heutige Populismus der Wunsch nach Komplexitätsreduktion?

di

Gerhard Senf

Markus Mann

Ist der heutige Populismus der Wunsch nach Komplexitätsreduktion? - Bookrepublic

Ist der heutige Populismus der Wunsch nach Komplexitätsreduktion?

di

Gerhard Senf

Markus Mann

FORMATO

Nessuna protezione

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 2,99

Descrizione

Der Philosoph Wolfram Eilenberger behauptet, dass der heutige Populismus der Wunsch nach Komplexitätsreduktion ist.
Seine Kritiker meinen, dass der Populismus nur ein weiterer politischer Kampfbegriff ist, um Menschen mundtot zu machen.
Wer hat also recht?
Sind Politiker wie Donald Trump wirklich Populisten, die mit einfachen Lösungen die Gunst der Bevölkerung gewinnen wollen?
Oder werden diese Menschen nur als Populisten denunziert, weil ihre politischen Ansichten nicht den Plänen der Eliten entsprechen?

Dettagli

Dimensioni del file

2,2 MB

Lingua

ger

Anno

2018

Isbn

9788827582381

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.